Wissensdatenbank
NSU-Quickly Ersatzteile > Help Desk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Neuer Vergaser 1/12.. funktioniert nicht

Lösung


Der Vergaser wird grundsätzlich mit einer Hauptdüse Grösse 64 ausgeliefert - damit funktioniert es in den meisten Fällen sehr gut.

Wenn das Moped damit nicht auf Anhieb nach Wunsch läuft,ist dies kein Mangel

Manche Fahrzeuge benötigen jedoch eine kleinere oder größere Hauptdüse zum optimalen Lauf.
Dies lässt sich nicht generell vorher sagen, da jeder Motor / Fahrzeug unterschiedlich reagiert.

Wir empfehlen ggf. eine oder 2 Hauptdüsen kleiner/grösser mitzubestellen

 
War dieser Artikel hilfreich? ja / nein
Verwandte Artikel Welche Hauptdüse ist die richtige ? Ich besitze einr Quickly 2- Gang Bj 1957.Es ist ein Vergaser 1/12/127 mit einer 66er Düse verbaut. Kann die Düse zu groß sein? welche ist richtig
Benzin läuft über oder tritt aus dem Vergasergehäuse unkontrolliert aus
Die Vorderbremse meiner Quickly N Bj. 1956(?), Rahmennr. 358030 funktioniert sehr schlecht trotz neuer Bremsbeläge. Ich bin mit diesen Belägen jetzt ca. 300 km gefahren, keine Veränderung.
Moped springt im warmen Zustand nicht mehr an
Ich habe meinen 1/9/22 Vergaser auf 12mm geschliffen. Welche Bedüsung brauche ich jetzt? Der Gasschieber schliesst jetzt unten nicht mehr 100% ab. Muss ich jetzt den Einlass am Zylinderfuss auch aufschleifen?
Artikeldetails
Artikel-ID: 103
Kategorie: Vergaser
Datum (erstellt): 2015-08-25 19:21:52
Aufrufe: 4255
Bewertung (Stimmen): Artikelbewertung 3.5/5.0 (16)

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid