Ich bekomme die Lagerschalen noch nicht mal 1mm in den Rahmen. Ich möchte sie mit dem Schraubstock einpressen, dieser hat aber nicht die nötige Spannweite - wer hat einen Tipp?

Einer großen Schraubzwinge kann hilfreich sein.
Vorher vielleicht noch mit einem Schaber den Lack aus dem Lenkkopf entfernen und dann schon einfetten.
 Eventuell kann auch ein Stück M12-Gewindestange (z.B.) mit Muttern und großen U-Scheiben benutzt werden um die Schalen einzudrücken