Woran kann ich erkennen, welche Lichtleistung meine Quickly hat und welche Glühbirnen ich verwenden kann?

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Ausführungen der Lichtanlage: die ältere hat eine Leistung von insgesamt 3Watt (2,4W vorn und 0,6W hinten) - die neuere Ausführung liefert 17 Watt (15W für vorn und 2 W für hinten) Entsprechend sind die Lichtspulen unterschiedlich - 3W= sehr dünner Kupferdraht 17 W starker, massiver Kupferdraht. Ferner ist auf dem Polrad eine verschlüsselte Bezeichnung z.B ELZJ 17 L o.ä. Wichtig: übergangsweise gab es Fahrzeuge mit 17W Anlagen, aber mit 3 Watt Beleuchtung! In diesen Fällen ist am Lenker eine sogenannte Drosselspule angeschraubt.